Crooked-Field-Labradorzucht
      Crooked-Field-Labradorzucht   

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

              " Crooked Field Labradors "                      schon seit 2008, verantwortungsvolle Zucht   

Labrador Welpen in den Farben schwarz, braun und gelb aus kontrollierter Zucht mit Papieren

Dieser FB Gruppe können Sie beitreten, wenn Sie Besitzer eines Crooked Field Labradors sind, zum Austausch und für Spass mit dem Hund.

Unsere Welpen  in schwarz und gelb sind geboren, bei Interesse können Sie sich gerne melden.

Eltern der Kleinen sind "Nanny" und "Freddy" Wir haben Rüden und Hündinnen im Wurf.

Abgabe der Welpen je nach Verpaarung ca ab mitte August bis mitte September.

Gerne telefonischen Kontakt:  06291/6481153

Näheres unter Verpaarungen / Welpen aktuell

 

Wir haben noch 2 schwarze Rüden frei.

Diese beiden Racker sind aufgeschlossen und neugierig und erkunden Ihre Umwelt sehr neugierig.

Die Bilder zeigen zuerst die 2 freien Rüden mit jeweils 3 Bildern danach den gelben Rüden und die Hündinnen (der gelbe Rüde, sowie die Hündinnen in diesem Wurf hier sind bereits versprochen).

 

Die Welpen von "Isa" und "Huck" sind am 16.06.24 geboren, wir haben sehr schöne typvolle helle gelbe Welpen, Rüden und Hündinnen,  im Wurf. Isa macht Ihre Sache prima.

Von "Isa" und "Huck" haben wir noch 1 Hündin in gelb frei.

Eine schöne Hündin eines früheren Wurfes:

Noch ein paar Worte

Nachdem es zur Mode geworden ist, Welpen zu reservieren und sie dann nicht abzuholen, oder abgeholte Welpen nach ein paar Tagen zurückzubringen weil man überfordert ist, weise ich nochmal darauf hin, dass ein Hund kein Gebrauchsgegenstand ist den man hin und her tauschen kann oder sollte.

So ein kleiner oder auch großer Hund hat eine Seele, er  leidet wenn er sein Umfeld wechseln muss.

Bitte überlegen Sie sich die Anschaffung eines Welpen oder Hundes ganz genau, ein Hund fordert Aufmerksamkeit, kostet Geld und macht Dreck.

Man muss einige Jahre Erziehugsarbeit in den Welpen investieren, damit man einen folgsamen Hund hat. Man muss sich in seinen Gewohnheiten umstellen, muss raus in die Natur und in eine Hundschule und hat Verantwortung für so ein Tier.

Ich begreife es nicht, wenn man die Anschaffung eines Hundes über lange Zeit plant und sich informiert hat, dass man dann einen Hund nach ein paar Tage einfach so zurückbringen kann.

Ein Hund würde das nie machen, sein Herrchen einfach so abgeben.

 

Hunde sind treu und fügen sich ,wenn man sie gut behandelt immer in in Ihr Umfeld ein.

 

Also vor einer Anschaffung  wirklich genau überlegen:

Passt ein Hund zu mir oder meiner  Familie ????

 

Und noch eine Bitte!!!!

Wenn Sie einen Besuchstermin ausmachen, um sich unsere Hunde anzuschauen und uns kennen zu lernen, freuen wir uns auf Sie.

Wir würden uns auch freuen, falls sie an diesem Termin verhindert sein sollten, wenn Sie einfach kurz telefonieren und absagen würden.

Bitte lassen Sie uns nicht einfach warten und kommen nicht.

 

Welpen im Alter von 3 Wochen: Double X Freddy

Nachdenklicher Text: ( gefunden im Netz und kopiert ,aber ein wahrer Text)
"Warum behältst Du diesen alten kranken Hund" ......wurde ich gefragt.  "Weil ich ihn liebe!"
"Aber er bringt Dir doch keinen Nutzen!"  "Ich freue mich einfach ihm beim Leben zuzusehen!"
"Es kostet doch eine Menge ihn durchzufüttern!" "Ja, das stimmt..., auch Zeit und manchmal viel Nerven und Geduld. Aber er gibt mir so unendlich viel zurück!"  "Was soll das sein?"
"Liebe, Ruhe, Kraft, Freude und tausend wunderbare Momente!" "Was hast Du denn davon?"
"Er lehrt mich über das Leben. Die Welt mit seinen weisen Augen zu betrachten, die schon so viel
gesehen haben. Er lehrt mich den Augenblick anzunehmen und zu genießen,genauso wie er gerade ist. Er lehrt mich zufrieden und glücklich zu sein in mir selber!" "Du kannst ihn weder abrichten,
"Ich kann ihn streicheln, verwöhnen,umsorgen und meine Nase in sein Fell stecken und mich wegträumen!" "Du könntest Dir ein jüngeren Hund kaufen und viel Freude daran haben!"
"Nichts könnte mir meinen alten Freund ersetzen. So viele Wege gemeinsam gegangen...,
soviel Abenteuer gemeinsam erlebt...soviel Hürden miteinander genommen...so vieles, was uns verbindet...Erinnerungen, Freude, Ängste, Hoffnung, Träume.Gemeinsam gewachsen in all der
Zeit!" "Ich kann es einfach nicht verstehen!?" "Na, dann pass mal auf....,ich will es Dir erklären!!!
Als mein Hund zu mir kam war er noch jung. Ich dachte, ich müsse ihm so viel lernen.
Doch letztendlich lehrte er mir so unglaublich vieles. Mein Hund wurde für mich mehr
als nur ein Hund. Er wurde mein Weggefährte, mein Partner, mein bester Freund.
Immer wenn ich traurig war, schenkte er mir mein Lächeln zurück. Immer wenn ich glücklich war,
verdoppelte er mein Glück auf Zauberhafte Weise. In hellen und in dunklen Tagen war
er an meiner Seite. Er ging mit mir zusammen durchs Feuer, vertraute mir bedingungslos
und tut es noch heute.
Das hat sich nie verändert, im Gegenteil. Das Band, das unsere Seelen miteinander
verbindet ist nur noch fester geworden. Er ist Teil meines Lebens und ich Teil des seinen.
Nichts und niemand wird das verändern können. Meinen Hund im Alter begleiten zu
dürfen ist das größte Geschenk von allem. Es beinhaltet so unendlich viel zauberhafter Augenblicke, die ich auf ewig im Herzen behalten werde. Ihn bis zum Ende zu begleiten, für ihn
zu sorgen, ihm zuzuhören und zu lieben ist das mindeste was ich meinem Hund zurückgeben kann für all das, was er mir schenkte!"
 
Im Netz gefunden und kopiert, da es nicht schlimmeres für einen Hund gibt, ihn aus seinem gewohnten Umfeld zu reißen und ihn einfach abzugeben. Ihn quasi wegzuwerfen. Das gilt aber auch für jüngere Hunde die einfach abgebeben werden
 
Unsere alten Hunde dürfen bei uns bleiben und werden nicht abgegeben ,da sie ein Teil unserer Familie sind
 

Über uns:

Wir wohnen mit unseren Hunden, einigen Bauernhoftieren und unserer Firma in dem kleinen idyllischen Dorf  " Hergenstadt ", auf einem alten Gutshof zu dem 25.000 qm Auslaufwiese und 7 ha.Weide gehören. Hergenstadt ist ein Weiler im Außenbezirk von Adelsheim ( Baden Württemberg) mit etwa 40 Einwohnern, sehr vielen Rindern, vielen Pferden, einigen Schafen, Ziegen, Gänsen und Schweinen. Es ist hier wunderschön ländlich und ruhig und für Menschen sowie für die Hunde das reinste Paradies. Schon über 30 Jahre gehören Labradore zur  Familie, allerdings wurde keiner der damaligen Labrador Retriever zur Zucht eingesetzt.

2008 kam unsere " Thieborn Zalona" und "Precious for eternity stuck on you" als Welpe zu uns, Sie entwickelten sich so toll, dass wir unter dem Zwingernamen 

                                  " Crooked Field "

unsere kleine kontrollierte Verbandszucht nach FCI Standard begonnen haben. Die beiden Damen sind zwar in der Zwischenzeit in Ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen, wir haben aber tolle Nachzuchthündinnen von " Zally " und " Stucky" gezogen, mit denen wir unsere Zucht weiterführen können.

Alle unsere Zuchthunde stammen von hochkarätigen FCI Zuchten, seriösen Züchtern und Weltbekannten Blutlinien ab.

Jeder Zuchthund wird vor dem Zuchteinsatz strengstens gesundheitlich kontrolliert.

Dazu gehören eine Röntgenuntersuchung auf HD und ED jetzt  auch OCD bei einem dafür  zugelassenen Tierarzt, sowie eine Sachgemäße Auswertung der Röntgenbilder von einem unabhängigen Gutachter. Eine Augenuntersuchung von einem zugelassenen Augentierarzt.  Diverse Gentests auf Erbkrankheiten die bei einem zugelassenen Labor ( zB Laboklin), getestet werden müssen, mindestens die vier Gentests, der, für Labbis relevanten Erbkrankheiten, HNPK, EIC, MYO, PRA sind Pflicht.  So wird sichergestellt, dass erkrankte Tiere nicht in der Zucht eingesetzt werden und Trägertiere nur mit freien Tieren verpaart werden. Somit können diese Erbkrankheiten nicht mehr auftreten. Die Hunde müssen alle ein Scherengebiss haben, damit Gebissfehlstellungen bei den Nachkommen vermieden werden.

Alle Zuchttiere haben eine Ahnentafel und eine gültige Zuchterlaubnis, die auf einer "ZTP" festgestellt wird. Die Welpen erhalten nach der Wurfabnahme ebenfalls eine gültige Ahnentafel ausgestellt.

Unsere  Zucht, die Örtlichkeiten, sowie die Haltungsbedingungen der Hunde sind von einem Zuchtwart kontrolliert und zugelassen. Ebenso ist unsere Zucht und Zuchtstätte ordnungsgemäß beim zuständigen Veterinäramt angemeldet, überprüft und genehmigt.

Die Welpen wachsen bei uns im Haus in der Familie integriert auf , damit die kleinen Labrador Welpen die bestmögliche Prägung erfahren.

Sie finden bei uns keine Billig- oder Wühltischwelpen, sondern gut genährte, gesunde, gepflegte, typvolle Welpen, von ausgesuchten gesunden Elterntieren.

Die Welpen sind bei der Abgabe mehrmals entwurmt, Tierärztlich untersucht, geimpft mit dazugehörigem EU Heimtierpass, gechipt und durch eine vom Zuchtklub beauftragte Person zB ein Zuchtwart, Zuchtbeauftragter und Tierarzt, bei der Wurfabnahme kontrolliert und  abgenommen. 

Die  Welpeneltern werden von uns, für die Aufzucht eines Welpen geschult, bekommen darüber hinaus noch einen Ernährungsplan und Pflegeanleitung sowie ein Erstfutterpaket bei der Abholung des Welpen mit nach Hause. 

Wir  reservieren Welpen nur für geeignete Welpeneltern, nach einem persönlichen Gespräch, oder nach einem Besuch.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spass beim Durchstöbern der Homepage und hoffen, dass wir Ihnen viele Informationen über unsere Labrador Zucht auf diesem Wege übermittlen können.

 

Unsere Hunde leben im Rudel.

Das ist in unseren Augen die natürlichste und beste Hundehaltung, die einem Hund zuteil werden kann und garantiert beste Sozialverträglichkeit. Wir haben allerdings Rüden und Hündinnen getrennt, zum Schutz der Hündinnen, bei Läufigkeit, da wir keinen ungeplanten Deckakt möchten. Unsere Hunde, können in Ihrem jeweiligen Rudel nach belieben miteinander toben, sich auf unserem riesigen Auslaufgelände beschäftigen und sich die Zeit vertreiben. Wir haben eine kleine Badequelle auf dem Grundstück die natürlich bei den Labbis sehr begehrt ist. Beim Spaziergang, können wir mit den Hunden bis fast zum Nachbarort auf den eigenen Weiden laufen.

Während dem die Hunde draußen sind, können Sie jederzeit in den kühlen trockenen Stall mit kuscheligem Stroh, oder durch eine Hundeklappe rein ins Haus, in unseren Wintergarten. Dort sind rutschfeste Fliesen mit Fußbodenheizung und diverse Liegeplätze, sowie ein wärmender Kaminofen für die Hunde vorhanden. Wohlfühlgarantie

 

Alle Hunde schlafen Nachts im Haus und wir haben zu jedem der Hunde eine super Bindung.

Alle unsere Hunde sind wohlgenährt, gesund und top gepflegt.

Wie alles Begann          

Yoko, Yoi, Zally und Stucky

Stuck und Zally

Hier sehen sie " Precious for eternity stuck on you" und  "Thieborn Zalona" mit mir in Knittlingen auf einer Spezialzuchtschau des LCD

find us on facebook

find us on instagram

Druckversion | Sitemap
© Thomas Schäfer,labradorzüchter labradorwelpen mit Papieren, aus kontrollierter Zucht in Baden Württemberg, Adelsheim