Crooked-Field-Labradorzucht
      Crooked-Field-Labradorzucht   

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

     Labrador Welpen in gelb ,braun und schwarz aus kontrollierter  Zucht    

               10 Jahre  " Crooked Field Labradors "            

Labradore auf dem Gutshof

Falls Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, können Sie uns gerne besuchen um uns und unsere Hunde kennen zu lernen. 06291/6481153

 

Wir haben wunderschöne gelbe und schwarze Welpen, die ab sofort zu Ihren neuen Welpeneltern umziehen können. 2 gelbe Hündinnen, und 1 gelber Rüde, sehen Sie die Fotos:

Fanta, Fräulein und Fuchs suchen noch ein neues zu Hause.

Über mich :

Wir wohnen mit unseren Hunden, einigen Bauernhoftieren und meiner Firma in dem kleinen idyllischen Dorf  " Hergenstadt ", auf einem alten Gutshof zu dem 25.000 qm Auslaufwiese und 7 ha.Weide gehören. Hergenstadt ist ein Weiler im Außenbezirk von Adelsheim ( Baden Württemberg) mit etwa 40 Einwohnern, sehr vielen Rindern, vielen Pferden, einigen Schafen, Ziegen, Gänsen und Schweinen. Es ist hier wunderschön ländlich und ruhig und für Menschen sowie für die Hunde das reinste Paradies. Schon seit über 20 Jahren gehören Labradore zur  Familie, allerdings wurde keiner der damaligen Labrador Retriever zur Zucht eingesetzt.

2008 kam unsere " Thieborn Zalona" und "Precious for eternity stuck on you" als Welpe zu uns, Sie entwickelten sich so toll, dass ich unter dem Zwingernamen 

                                  " Crooked Field "

meine kleine kontrollierte Verbandszucht begonnen habe. Die beiden Damen sind zwar in der Zwischenzeit in Ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen, wir haben aber tolle Nachzuchthündinnen von " Zally " und " Stucky" gezogen, mit denen wir unsere Zucht weiterführen können.

Jeder Zuchthund wird vor dem Zuchteinsatz strengstens gesundheitlich kontrolliert.

Dazu gehören eine Röntgenuntersuchung auf HD und ED bei einem dafür  zugelassenen Tierarzt. Auswertung der Röntgenbilder von einem unabhängigen Gutachter des "GRSK "nach FCI Standard.  Eine Augenuntersuchung von einem bei der "DOK "zugelassenen Augentierarzt.  Diverse Gentests auf Erbkrankheiten bei einem zugelassenen Labor ( zB Laboklin), getestet werden müssen mindestens die für Labbis relevanten Erbkrankheiten, HNPK, EIC, MYO, PRA.  So wird sichergestellt, dass erkrankte Tiere nicht in der Zucht eingesetzt werden und Trägertiere nur mit freien Tieren verpaart werden. Somit können diese Erbkrankheiten nicht mehr auftreten. 

Alle Zuchttiere haben eine Ahnentafel und eine gültige Zuchterlaubnis, die auf einer "ZTP" festgestellt wird. Die Welpen erhalten nach der Wurfabnahme ebenfalls eine gültige Ahnentafel ausgestellt.

Unsere  Zucht, sowie die Haltungsbedingungen der Hunde ist ordnungsgemäß beim zuständigen Veterinäramt angemeldet, überprüft und von dort ohne Beanstandung genehmigt.

Die Welpen wachsen bei uns im Haus in der Familie integriert auf , damit die kleinen Labrador Welpen die bestmögliche Prägung erfahren.

Die Welpen sind bei der Abgabe mehrmals entwurmt, Tierärztlich untersucht, geimpft mit dazugehörigem EU Heimtierpass, gechipt und durch einen Zuchtwart bei der Wurfabnahme kontrolliert und  abgenommen. 

Die Welpeneltern werden für die Aufzucht eines Wepen geschult, bekommen darüber hinaus noch einen Ernährungsplan und Pflegeanleitung sowie ein Erstfutterpaket bei der Abholung des Welpen mit nach Hause. 

Wir  reservieren Welpen nur für geeignete Welpeneltern, nach einem persönlichen Besuch.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spass beim Durchstöbern der Homepage und hoffen dass wir Ihnen viele Informationen über unsere Labrador Zucht auf diesem Wege übermittlen können.

Ihr Thomas Schäfer

 

Yoko, Yoi, Zally und Stucky

Stuck und Zally

Hier sehen sie " Precious for eternity stuck on you" und  "Thieborn Zalona" mit mir in Knittlingen auf einer Spezialzuchtschau des LCD

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Thomas Schäfer,labradorzüchter labradorwelpen mit Papieren, aus kontrollierter Zucht in Baden Württemberg, Adelsheim